item1a
LinieMoglie
KfWLogo1

Frühförderstelle „Mogli“

Mä am Klavier

Die Angebote unserer Frühförderstelle richten sich an Familien mit Säuglingen,
Kleinkindern oder Kindern im Kindergartenalter bei denen
Besonderheiten in der allgemeinen Entwicklung festgestellt wurden oder drohen.
Im Mittelpunkt unserer Angebote steht das jeweilige Kind unter Einbezug seines sozialen Umfeldes.
„Ganzheitlichkeit“, „Interdisziplinarität“ und „Familienbezogenheit“ sind dabei die
Handlungsgrundlagen unseres pädagogisch-therapeutischen Fachteams.

Ziel ist es, Hilfen anzubieten, die zur Kompetenzentfaltung des Kindes und zur Integration
in dessen Lebenswelt beitragen. Dabei gilt es sowohl Stärken und Schwächen in der
kindlichen Entwicklung zu erkennen, als auch bestehende Kompetenzen eines Kindes zu
fördern und zu festigen.
Dies geschieht unter Einbezug der jeweiligen innerfamiliären Entwicklungsressourcen.

Anregungen und Hinweise bitte an
Anregungen und Hinweise bitte an